Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/sternenguckerle

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich sagte nein. du sagtest bitte..
ich sagte nein. du sagtest bitte..

du sprachst von gönnen..
ja ich gönne dir.. also sagte ich ja ..

Zeit wollte ich .. Ruhe wollte ich.. Nachdenken wollte ich..
und nun muss ich lesen das ich auf dich scheiße und es mir egal ist wie und was du fühlst..
na danke auch.. das du nach so langer zeit so von mir denkst..

okay es geht mir blendend und es ist mir alles egal..
es ist mir egal dass du nicht schlafan kannst.
es ist mir egal dass du nicht denken kannst..
 naja ich ersticke ja fast an meinen eigenen lügen..

Du sagtest du respektierst meine Entscheidung. Und nun überleg mal .. tust du das? hast du das am Fluss wirklich getan? oder hast du nicht doch ein bisschen gedrängt? Und danach.. hast du da meine entscheidung akzeptiert? nein.. was erwartest du von mir??  

Aber jetzt.. hast du selbst das erreicht wo du sagtest "nein egal was du machst ich werd dich nicht dafür hassen und egal wie du dich entscheidest."..
und nun hasst du mich.. und ich.. ich musste nicht mal viel dafür tun..

8.7.08 00:07


Werbung


Und nicht einmal denkt ihr an mich.. ich sitze fest.. kann mich nicht mehr bewegen.. habe angst.. eure schreie zu laut für mich..
Die Luft ist schwer .. ich wage kaum zu atmen.. wünschte ich wäre unsichtbar.. wäre jetzt einfach nicht da.. ich traue nicht mich zu bewegen.. wage nicht mich zu bewegen.. sonst werd ich vllt angeschrien.. vllt bin ich dann wieder schuld..
Und dann einer im Wohnzimmer.. traurig.. motzig.. sauer..

Und einer im Schlafzimmer .. traurig.. motzig .. sauer..
Wo gehe ich nun hin? Wo ist noch platz für mich? Wo störe ich nicht?...

10.7.08 19:17


Meine Seele brennt vor Schmerz..
 
An diesen leeren Tagen wie dieser.
Möchte ich einfach nur da liegen und meine Augen schließen.
Warten auf etwas was ich selbst nicht mal weiß was es ist.
Vielleicht der Ort ohne Schmerz und Trauer.
Meine Gedanken sind schwer.
Versuche sie wegzuspülen im Rausch der Sucht.
Die Flasche macht meine Tränen leer.
 
So traurig und leer mein Herz..
23.7.08 23:14


Ich verstehe nicht.. so vieles nicht..
Verstehe nicht mal meine Angst..
Meine Angst in dein Gesicht zu schauen..
Und in die fragenden Augen deines Bruders ..
Und ich weiß nicht was ich ihm antworten soll..

23.7.08 23:38


Immer mehr Gedanken kreisen durch meinen Kopf. Bis um 4 Uhr die Gedanken im Bett gewälzt. Und doch zu keinem Entschluss gekommen.
Aber ich weiß nicht einmal genau über was oder wen ich denke. Ich weiß nicht ob es um ihn geht.
Es ist einfach komisch.
Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr - deswegen säge ich se ab!
30.7.08 20:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung